?

Log in

Just because I wrote the thing for class and it nearly killed me and is probably riddled with mistakes.



Im Februar 2009 gab in Victoria, Australien gab es sehr schlimme Buschfeuer, die als die bisher größte Brandkatastrophe Australiens gelten. In die Tage nach „Black Saturday“ schien ein Bild eines Koalas, der von einer Flasche Wasser trinkt. Dieses Bild hat sofort als eine Zeichnung für Hoffnung nach der Verwüstung funktioniert. David Tree, der Feuerwehrmann im Bild, sagte, dass das Video eigentlich eine Woche vorher aufgenommen sei, als er und seine Kollegen Gegenfeuer gemacht hätten. Der Koala, der Sam heißt, sei verletzt geworden und Tree habe ihn gerettet. Er ist in einem Wildtierheim gebracht, um seine Verletzungen zu behandeln lassen wurden. Das Bild erschien in Zeitungen auf der ganzen Welt.

Leider ist Sam in August gestorben. Laut Tierarzt John Butler habe Sam Folgeschäden einer Chlamydieninfektion gehabt, die nicht operierbar seien, und der Koala eingeschläfert geworden sei. Kevin Rudd, der damalige Premierminister, meinte er traurig sei, von Sams Tod zu hören. Er sagte dass, er glaube dass, es die Menschen der Welt ein großes Gefühl gegeben hätten, dass Australien durch die Feuer kommen könnte. Sam der Koala sei ein Teil der Symbolik und es sei tragisch, dass er nicht mehr mit uns sei.
Okay, ich sollte öfter hier was schreiben, aber das musst ihr gucken!

Ich würde neidisch sein ;)

So, Linda und ich habe gechattet auf Deutsch in IRC, und ich habe versprochen, öfter hier zu schreiben, damit kann sie öfter ihr Deutsch auch üben. So, ich bin zurück!

Ich freue mich unglaublich auf meinen Urlaub in zwei Wochen. Ich fliege zuerst nach Edinburgh, wo ich meine Freundin treffe. Wir bleiben ein paar Tage da, bevor wir eine kleine Autoreise in Fife machen. Dann nehmen wir den Zug nach London, um da pünktlich für die königliche Hochzeit zu sein. Nicht mein Wahl! Eine Nebenbemerkung: ich habe vor ein paar Wochen eine deutsche Zeitschrift über die Hochzeit gesehen. Die mögen ganz gern englisch zu benutzen. Aber ehrlich, wenn „the“ das einzige Wort nicht auf Deutsch ist und es steht also „Die Story of a Royal Love Affair“, ist das einfach doof!

Von London fliegen wir nach Santorin, wo mein Mann schließt uns an. Das Hotel ist wahnsinnig teuer aber sieht super schön aus. Seh doch! http://www.chromata-santorini.com/ Wir haben ein Auto vermietet, aber Santorin ist auch relativ klein. Hoffentlich kriegen wir warmes Wetter, obwohl es erst Mai ist. Meine Freundin fliegt nach Hause an 5. Mai, aber mein Mann und ich bleiben bis Sonntag (Samstag ist unser Hochzeitstag). Dann fliegen wir nach Athen, um noch ein paar Tage zu genießen.

Und jetzt ist alles nah genug die Tage zu zählen…
Heute gehe ich zu mein erstes Public-Viewing des WMs. Es gibt ein Buffet und Alt-bier (ein Düsseldorfer-Spezilität) im Brauhaus um die Ecke von meiner Arbeit. Kucken wir da Deutschland-Ghana natürlich, aber ich hoffe dass, wir ständig Updates von Australien-Serbian kriegen. Vielliecht wenn ich nicht kucke, enden wir mindestens das Spiel mit 11 Leute. Es soll (hoffentlich) lüstig sein – und ich verspreche Bilder zu machen. Obwohl ihr wartet noch auf die Bilder vom Wochenende...

Und USA ist durch mit einem sehr späten Tor!

Ich muss noch zur Bank. Wie langweilig.

Jun. 22nd, 2010

Vorgestern habe ich Alice in der Städten / http://www.imdb.com/title/tt0069687/) gesehen. Dieser schwarz-weiß Film ist von Wim Wenders in 1974 regiert, und folgt eine Art von Odyssee eines Deutschen ohne Würzeln. Wir fangen in der Staten an, und, typisch für Wim Wenders, es ist sehr schlendernd. Er ist allein mit seinen Gedanken und scheint ziellos als er fährt durch prototypisches amerikanischen Landschaften. Endlich lernen wir dass, Phil Journalist ist und er hätte über seine Reise geschreiben sollen aber hatte eigentlich nur Fotos gemacht, weil er nicht sein Erfahrungen erklären konnte. Es ist Zeit, dass er muss zurück nach Deutschland fliegen und wegen eines Lotsenstreiks, trifft er eine Frau und ihre Tochter, die auch gestrandet sind. Nach eine Übernachtung ist die Frau weg, und Phil muss Alice nach Amsterdam begleiten wo die auf die Mutter warten sollen. Aber dann ist sie nicht auf den nächsten Flug, und Phil nimmt Alice zurück nach Deutschland, um die Oma zu finden.

Die wachsende Beziehung zwischen Phil und Alice ist suss ohne falsch zu klingen. Die fahren auch durch den Ruhrgebiet, und Wuppertal zeigt die schöne seite von Industrialismus. Es ist doch schon wenn man was kuckt, wo man kennt sich aus. Auch am ende, als die mit Zug entlang den Rhein fahren, denke ich, da bin ich oftmals zur Besuch!

Der Film ist doch langsam, aber bringt doch was Tiefes um unsere Beziehungen zu anderen und auch zu sich selbst.
Morgen gehe ich zum Neurologe. Vor ungefähr 4 Wochen hatte ich starke Schwindel, und für mindestens anderthalb Wochen war es ein echtes Problem. Ich habe schon den Orthopäde besucht (und es gibt eine Anspannung zwischen Schädel und Wirbelsäule), und auch eine HNO-Ärtzin (und sie hat Probleme beide mit meinen Nebenhöhlen und Bogengänge im Ohr). So warhnscheinlich haben wir schon eine Erklärung des Schwindels gefunden, aber ich muss noch zu Neurologe „sicher“ zu sein. Ich finde es schockierend dass, obwohl es viele „harmlose“ Möglichekeiten gibt, mein Hausartz schon über MS gesprochen hat, und der Neurologe dachte, es wichtig den Neurologe-Termin zu halten ist für den Fall, dass es einen Tumor ist!

Und jetzt ist mein Lauftrainingplan völlig gestürtzt! Schaffe ich es 5,5 km in September zu laufen?!

(I wanted to make a zombie "Braaains!" joke, but I have no idea what zombies say in German.
Ich bin heute voll ohne Inspiration. Ich brauche Ideen zu sammeln. Es wäre auch schön, wenn das Wetter wie Sommer ähnelt. Ich bin nicht gut mit was wir jetzt haben. Wir haben keinen Urlaub geplannt, aber ich weiß nicht, ob ich noch einen kalt und regnerisch Sommer überleben kann. Höffentlich finden wir einen günstigen Last-Minute-Deal und es gibt kein mehr Probleme mit dem Vulkan. Der frühere Plan war einfach mit unserem neuen Gasgrill Sommer auf dem Balkon zu genießen, aber das reicht nur wenn es ein bisschen Wärme wird.

Glaub mir nicht?! Die Heizung ist an!
Heute musste ich um 7:30 aufstehen (am Samstag! Wahnsinn!). Heute war Tag der offenen Tür an Richs Uni, und er hat eine Demonstration australischen Fußball organisiert. Wir haben jetzt für vielen Wochen Tshirts gemalt and genäht um der Teamtrikots für Collingwood (weiß mit schwarzen Streifen) and Melbourne (dunkleblau mit roter Passe) zu kreieren. (Ihr konnt wetten, dass ich musste „Passe“ nachschlagen! Ein neues, wichtiges Wort für meinen Wortschatz…)

Er hat dann mit den Studenten Übungen gemacht, um das grundlegene Können aufzubauen. Dann haben die zwei 10-Minuten Hälfte. Es war eigentlich viel spaß, obwohl es fast kein Publikum gab. Ich habe ein Video davon gemacht, aber es braucht viel Zeit das jetzt bearbeiten. Später kommen ein paar Fotos auf no_touching! Und mindestens hatten wir ein paar Stunden Sonne (heute ist KALT und auch ein bisschen regnerisch. Wir haben gelacht, weil meine Schweigermutter hat Socceroos-Wollmützen geschickt, weil es Sommer hier ist, aber leider hat sie recht!)

100 Wörter genau - cool, oder?

Am 9. Juni hat das Bundesland NRW einen Wahl. Gestern haben wir endlich eine neue Regierung – die rot-grun Koalition macht jetzt eine Minderheitsregierung. Ich sehe ein Debakel vorher.

Deutschland hat den Fußball heute verloren. Poldi spielt wie er für 1. FC Köln spielt – an einem guten Tag! Er schießt oft, aber trifft nicht. (Normalerweise kommt er nirgendwo in der nähe des Tors, aber das könnte viel über unser fehlendes Mittelfeld sagen...)

Habt ihr Themen für mich? Ich bin ganz ohen Ideen und Inspiration heute. Ich hab’ auch Kopfschmerzen, so dass hilft natürlich nicht. Na ja, Pizza ist mindestens jetzt bestellt...